Kontaktaufnahme Flächenbörse

Um die Betreuung einer Wiese zu übernehmen, muss der aktuelle Betreuer diese an Dich übertragen. Dazu erhält der aktuelle Betreuer eine E-Mail mit Deinen Kontaktdaten (E-Mail Adresse und Name) und kann entwerder Kontakt mit Dir aufnehmen oder die Betreuung direkt übertragen.
Bemerkung:
Kontaktanfrage senden

Vielen Dank!

Dein Anfrage wurde an den aktuellen Betreuer weitergeleitet.
Schließen

116 Feuchtwiese / Gleye / sumpfig

Ich möchte die Wiese betreuen
Fund melden!
Betreut durch Jens Tischer
1000m² Feuchtwiese, teils im unteren Bereich sumpfig, die schon immer extensiv 2-3x gemäht wird. Blutweiderich, Mädesüß, Wiesenknopf, Rotklee, im zeitigen Frühling Buschwindröschen, Scharbockskraut, Osterglocken, Krokusse, Primeln und andere Arten locken Falter an. Das Mahdgut wird kompostiert und darauf extra Brennnesselbestände erhalten, um den Tagfaltern zusätzlich Raupenfutterpflanzen anzubieten. Im Kompost finden sich auch immer Blindschleichen ein, am alten Haus überwintern Tagpfauenaugen als auch zahlreiche Insekten in den lehmigen Hohlräumen. Auf der Wiese befinden sich auch Sumpfschrecken und Amphibien.

BLOG


Fundmeldungen